Datenschutz

 

Die Xirra GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Nutzers ohne weitergehende, notwendige Einwilligung nur, soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung, sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während des Besuchs auf unserer Website erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Persönliche Daten, die wir zu Ihrer Identifizierung zwingend benötigen
Wenn Sie sich für den Erwerb von entgeltlichen oder unentgeltlichen Leistungen registrieren lassen, ein Produkt bei uns bestellen oder einen Newsletter abonnieren, fragen wir nach einigen persönlichen Daten. Wir benötigen diese Daten, um Ihnen die entsprechenden Leistungen zur Verfügung zu stellen und den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen. Es werden folgende Daten erhoben: Anrede, Vorname, Nachname, Email-Adresse, Straße mit Hausnummer, Postleitzahl, Ort. Diese Pflichteingaben sind mit einem „*“ gekennzeichnet. Sie können ggf. weitere freiwillige Angaben machen, wie die Angabe von Vorwahl, Handynummer und Homepage.

2. Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
Xirra GmbH, Geschäftsführung Laura Götz, Deutschherrnstr. 15-19, 90429 Nürnberg.

3. Verwendung Ihrer notwendigen Daten
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir fragen in diesem Fall dann diejenigen personenbezogenen Daten ab, die von uns für den jeweiligen Service und seine Personalisierung nötig sind. Wir protokollieren dazu Ihre Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie Ihre Zustimmung jedoch nicht geben, können wir Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung auch nicht zur Verfügung stellen. Mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Eine Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form (d.h. auf Domain-Ebene verkürzte IP-Adresse), erfolgt nicht. Alle Ihre personenbezogenen Angaben werden bei Xirra GmbH auf einem besonders geschützten Server gespeichert und nur für die Zwecke genutzt, für die Sie uns diese bekanntgegeben haben. Zur Löschung Ihres Kundeneintrags in unserer Datenbank genügt ein einfaches Schreiben per Post, Fax oder Email an:

Xirra GmbH
Geschäftsführung Laura Götz
Deutschherrnstr. 15-19
90429 Nürnberg

Email: info@xirra.net
Telefon: +49 911 70100030
Telefax: +49 911 70100039

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per Email zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie unter http://www.xirra.net/agb/ jederzeit einsehen.

4. Weitergabe personenbezogener Daten
Die in Nr. 1 genannten personenbezogenen Daten werden von Xirra GmbH nur firmenintern genutzt. Eine Weitergabe erfolgt nur an Unternehmen, die bei der Erfüllung der Verträge eingeschaltet werden. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden ansonsten nicht an Dritte weitergegeben, außer wir sind – etwa aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung – zur Herausgabe verpflichtet oder Sie haben uns hierzu Ihr ausdrückliches Einverständnis erteilt. Sie haben die Möglichkeit, Werbematerial, z. B. in Form eines Newsletters anzufordern bzw. dessen Zusendung zuzustimmen. Sie können diese Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aktiv mit einer Anmeldung über sogenanntes „Double-Opt-In-Verfahren“ anfordern. Durch das Double-opt-in-Verfahren stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht durch Dritte missbräuchlich verwendet werden. Beim Double-opt-in-Verfahren erhalten Sie nach Anmeldung zum Newsletter zunächst eine Email, die einen sog. Bestätigungslink enthält, den Sie gesondert anklicken müssen, bevor Sie unseren Newsletter erhalten.

5. Einwilligung zur Email-Werbung/Newsletter
Durch Setzen des Häkchens in der Checkbox für den Newsletter willigen Sie ein, regelmäßig interessante Angebote per Email zu erhalten. Ihre Email-Adresse wird von uns nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer Email-Adresse kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden, indem Sie das Häkchen in der Checkbox für den Newsletter deaktivieren oder im Newsletter den Link zum Abbestellen anklicken.

6. Einwilligung zur Registrierung in der Kundendatenbank
Für zukünftige Bestellungen bei unserem Internetshop möchte Sie sich registrieren und bitten um die Aufnahme in unsere Kundendatenbank.

7. Einwilligung zur Verwendung von Cookies
Loggt sich der Nutzer auf my.xirra.net ein, wird vom Betreiber auf dem Rechner des Nutzers ein Cookie gesetzt, das ihn für die Dauer von 24 Stunden mit Benutzername und Passwort identifiziert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Wenn der Nutzer, dass Setzen des Cookies, dass ihn für die Dauer von 24 Stunden identifiziert, in seinen Browsereinstellungen verbietet, ist kein Nutzen des Services möglich. Das Cookie wird 24 Stunden nach erstmaligem Setzen auf dem Rechner des Nutzers unbrauchbar.

8. Widerruf der Einwilligung
Die Einwilligung bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer weiteren freiwilligen Daten und die weiteren vorstehenden Einwilligungen können Sie jederzeit schriftlich oder elektronisch widerrufen. Sie können dies per Email oder auch schriftlich per Post oder fernschriftlich per Fax tun.

Xirra GmbH
Geschäftsführung Laura Götz
Deutschherrnstr. 15-19
90429 Nürnberg

Email: info@xirra.net
Telefon: +49 911 70100030
Telefax: +49 911 70100039

9. Art der Datenauswertung
Die Xirra GmbH führt Analysen über das Verhalten der Nutzer auf Websites der Xirra GmbH durch. Da wir sehr bemüht sind, unseren Dienst ständig zu verbessern, werden diese Analysen durchgeführt. Die durchgeführten Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden anonymisiert bzw. pseudonymisiert erstellt. Wir teilen niemandem mit, wer wann welches Angebot besucht hat. Dies tun wir nur dann, wenn Sie uns ausdrücklich zur Weitergabe ermächtigt haben.

10. Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

11. Sicherheit
Wir sichern unsere Internetplattform und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen der Maßnahmen zur Datensicherheit kann es zu Angriffen, z. B. aus dem Internet auf die Internetplattform und die Systeme von Xirra GmbH und zum Eindringen von Angreifern in den Service kommen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer mit anderen nutzen.

12. Cookies
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um unser Angebot für Sie attraktiv zu gestalten und Ihnen bestimmte Eingaben zu erleichtern. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Zum Übertragen Ihrer Bestelldaten ist das Setzen von Cookies erforderlich. Durch das Setzen des Cookies und der Speicherung Ihrer Kontaktdaten im Bestellformular erübrigen wir Ihnen bei einer weiteren Bestellung in unserem Shop das erneute Ausfüllen des Bestellformulars. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Sie können über die Cookies auch über die Einstellungen Ihres Browsers vollständig von der Festplatte Ihres Rechners löschen.

13. Hinweise zum Datenschutz
Wir bitten Sie darauf zu achten, dass von Ihnen freiwillig öffentlich bekannt gegebene Informationen z. B. in Chats, Foren, von Ihnen online versendete Informationen, etc. von Dritten erhoben und verarbeitet werden können. Dies kann dazu führen, dass Sie unerwünschte Nachrichten erhalten. Bitte gehen Sie bei der öffentlichen Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten vorsichtig um und vermeiden Sie dies, wenn möglich. Achten Sie außerdem auf die Geheimhaltung Ihrer Passwörter und bewahren Sie diese geschützt vor dem Zugriff unberechtigter Personen auf.

14. Änderungsvorbehalt
Die Xirra GmbH stellt diese Erklärung zum Datenschutz unter den Vorbehalt diese jederzeit unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.

Stand: Januar 2012